Grimms Märchen in der Heimatstube

Seit Anfang des Jahres finden in der Heimatstube in Abständen von 14 Tagen Märchenstunden statt. Die Einladung des Heimatvereins haben Kinderförderverein, Kindergarten und Schulhort gern angenommen. Beim letzten Treffen las Jenny Walter die Geschichte von Schneewittchen und den sieben Zwergen vor, und die Kinder spielten mit großem Spaß aktiv mit. Der nächste Vorlesenachmittag in der Heimatstube wird am 7. April um 14 Uhr stattfinden. Dann gibt es passend zum bevorstehenden Osterfest lustige Ostergeschichten zu hören. Alle Kinder bis zur 4. Klasse sind herzlich willkommen.