Fast 150 Starter beim Mountainbike-Rennen

Bereits zum fünften Mal starteten am Wochenende die Mountainbiker auf der Waldschneise und versuchten in verschiedenen Klassen der Strecke am schnellsten hinter sich zu lassen. Organisiert wurde das Rennen vom Förderverein Benneckensteiner Kinder e.V. in Kooperation mit dem Wintersportverein Benneckenstein.

Bei sonnigem Wetter nahmen insgesamt 147 Starter (ca. 50 mehr als im letzten Jahr) an diesem Rennen teil. 40 davon waren sogar Kinder. Die Startgebühren und der Erlös aus dem Catering kommen den Benneckensteiner Kindern, der Kindertagesstätte „Zwerge vom Berge“ und der Grundschule in Form von Projektförderungen (z.B. musikalische Früherziehung, Spielmaterialien, Außenspielgeräte) zu Gute. Außerdem soll von dem Erlös der Spielplatz am Mühlgraben erhalten und die Kinder- und Jugendarbeit des Wintersportvereins gefördert werden.

Die Strecke begann und endete auf der Waldschneise in Benneckenstein und wurde rund um das gleichzeitig stattfindende Theaterfestival gebaut und von den Startern, die aus nahezu allen Teilen Deutschlands angereist waren, sehr gut angenommen.