Anerkennung für Waldbühnenbelebung

Im Goldenen Buch der Stadt Benneckenstein hat sich nun auch Janek Liebetruth „verewigt“. Bürgermeister Hans-Herbert Schulteß ehrte damit die Aktivitäten des „Kulturrevier Harz“-Vorsitzenden bei der Etablierung einer kulturell anspruchsvollen Theaterlandschaft in Benneckenstein und der damit verbundenen Wiederbelebung der Waldbühne.

Liebetruth informierte seinerseits, dass die Planung für das nächste Sommer-Festival bereits laufe. Termin sei die Woche vom 4. - 14. August. Dann stehe Schillers "Räuber" im Mittelpunkt des Spielplans, allerdings in moderner Inszenierung und natürlich wieder mit regionalem Bezug. Dies sollte man sich schon mal auf dem Kalender vormerken.