05.04.2014: 10. Teilemarkt am Fahrzeugmuseum

Bereits zum 10. Mal veranstaltet das Ostdeutsche Fahrzeug- und Industriemuseum morgen einen Teilemarkt in Benneckenstein. "Auf einer Austellungsfläche von 6.000 Quadratmetern werden wieder über 60 Aussteller erwartet", sagte Mario Tänzer, der das Museum zusammen mit seiner Familie betreibt. Neben dem Stöbern in unzähligen Kisten kann auf dem Gelände auch wieder eine Fahrt mit einem russichen Panzer absolviert werden. Von 8 - 16 Uhr ist der Teilemarkt geöffnet.

April-Ausgabe des Benneckensteiner Boten

Die April-Ausgabe des Benneckensteiner Boten ist ab morgen im Handel. Im Mittelpunkt steht diessmal die vom Heimat- und Kulturverein e.V. initiierte Austellung über das Baugesschen in Benneckenstein. Hierzu erfolgt noch eine gesonderte Info.

Gasbrenner verursacht Flächenbrand

Frühlingshafte Temperaturen und ausbleibender Niederschlag lassen die Wald- und Flächenbrandgefahr wieder ansteigen. Am 13. März wurde die Feuerwehr Benneckenstein zu einem Flächenbrand gerufen. Anwohner versuchten mit einem Gasbrenner den Rasen abzubrennen. Dabei breiteten sich die Flammen durch den Wind und die trockenen Wiesen sehr schnell unkontrolliert aus.

Weiter lesen

Nach 20 Jahren Skiverleih: "Ich mache noch ein bisschen weiter"

Seit 1994 betreibt Rainer Just die Ski und Rodelvermietung in Benneckenstein, wobei er den damaligen Ski und Schlittenbestand von der Kurverwaltung übernahm. Er musste bis heute fünf Mal umziehen. Die Stationen waren: Rathauskeller, Bahnhof Güterraum, Kraftverkehr in der Bahnhofstraße, Bahnhof Nebengebäude und seit 2007 die Alte Schule. Ein Rückblick.

Weiter lesen

Dreharbeiten: MDR dreht Aufnahmen für die Sendung "Lebensretter"

Die Vorstellung, es könnte in den eigenen vier Wänden brennen, wird gerne verdrängt. Die Ursachen sind verschieden: unbeaufsichtigten Kerzen, durchschmorende Kabel - oder eine defekte Handkreissäge. Genau das passierte Familie Schwarze im letzten Jahr. Vergangene Woche stellte der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) den Brand für die Sendung "Lebensretter" nach.

Weiter lesen

DLRG-Ortsgruppe: Neue Aufgaben und Fahrzeuge

Auf Grund des Einsatzgeschehens im vergangenen Jahr wurde der DLRG Ortsgruppe (OG) Benneckenstein eine neue Aufgabe im Katastrophenschutz des Bundes sowie im Landkreis (LK) übertragen. Bis zum 31. Dezember 2013 hatte die OG die Aufgabe der Führung sowie die Gruppe der sozialen Betreuung im Betreuungszug 3 des LK Harz übernommen. Durch eine Umstrukturierung übernimmt die OG eine neue Aufgabe im Sanitätsdienst.

Weiter lesen