Zwangsverwaltung: Das gescheiterte Konstrukt

Rathaus von BenneckensteinNur dreieinhalb Jahre hat die Stadt Oberharz am Brocken finanziell durchgehalten. Durch das Radio wurde überraschend die Entscheidung des Innenministers Holger Stahlknecht bekannt gegeben, die Stadt unter Zwangsverwaltung zu stellen und den Bürgermeister zu beurlauben. Bürgermeister Frank Damsch selbst erfuhr davon aus den Nachrichten.

Weiter lesen

SC Benneckenstein feiert 90-jähriges Bestehen

Foto: SC 1923 Benneckenstein e.V."Brockenschreck" wurden die Fußball-Mannschaften vom SC 1923 Benneckenstein einmal genannt. Den "Schrecken" haben die Mannschaften, die im Herrenbereich nur noch mit einer Spielgemeinschaft aus Hasselfelde überleben konnte, in jüngster Vergangenheit verloren. Vom 26. - 27. Juli feiert der Verein sein 90-jährigens Bestehen und hofft, vielleicht doch  wieder an die Geschichte anknüpfen zu können.

Weiter lesen

Benneckensteiner Feuerwehr erfolgreich beim Harzpokal

Frauenmannschaft des "Team Oberharz" (Foto: FFW Benneckenstein)In Elend ging es am Wochenende „nass" zu. Das Harzpokalteam aus Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehren der Orte Elend, Schierke, Tanne, Sorge, Braunlage, Hasselfelde und Stiege, kämpften in der Mannschaftsdisziplin „Löschangriff-Nass". Der Wettkampf ist ein Bestandteil im Feuerwehrsport-Feuerwehr-Leistungsvergleichen.

Weiter lesen

13.07.2013: Sommerfest im Harzbad

Morgen findet das Sommerfest im Benneckensteiner Harzbad statt. Ab 13 Uhr werden eine Reihe von Attraktionen für die Kinder angeboten. Über Bogenschießen, eine Schmink- und Übungsstationen der Freiwilligen Feuerwehr ist für jeden etwas dabei. Gegen 23 Uhr ist das Feuerwerk geplant, dass Benneckenstein beim „Wintermärchen 2013" gewonnen hat.

Weiter lesen

Neue DVD von Ronald Langer: „Ein Kurort stellt sich vor“

Ausschnitt aus dem Cover der DVD (Foto: Langer)Erstmals gibt es eine DVD, die den Urlaubsort Benneckenstein komplett vorstellt. In der Menüführung können fünf Themen ausgewählt werden. Interessante Informationen finden sich in der Moderation, die abwechselnd von Elke Jörs und Ronald Langer übernommen wurde. Die DVD ist als Info für Feriengäste oder als Geschenk ebenso geeignet.

Weiter lesen

Hochwasserhilfe: Spendenaufruf der Feuerwehr

Hochwassergebiet 2013 (Foto: FFW Benneckenstein)Die Freiwillige Feuerwehr Benneckenstein hat in den letzten Wochen fast ununterbrochen in den Hochwassergebieten an Elbe und Saale geholfen, noch schlimmere Schäden abzuwenden. Viele Geschädigte haben ihre gesamte Existenz verloren. Von diesen Eindrücken geprägt hat der Kreisfeuerwehrverband Harz e.V. eine Spendenaktion gestartet. Nach der "ersten" Hilfe soll den Betroffenen auf diese Weise weiter geholfen werden. Das Spendenkonto ist vier Wochen lang eingerichtet. Hier finden Sie das Schreiben des Verbandes.