Webcam auf die St. Laurentiuskirche geht online

Benneckenstein hat seit heute eine kleine Attraktion mehr. Ab sofort steht auf unserer Internetseite eine Webcam zur Verfügung. Die Kamera ist dabei auf die St. Laurentiuskirche gerichtet und ist rund um die Uhr erreichbar. Gerade aufgebaut, wird schon nach anderen Plätzen für weitere Kameras gesucht.

Wer kennt es nicht: Man hat einen Ausflug bzw. Wanderung imHarz geplant und im Umland scheint die Sonne. Oben angekommen sieht es häufig recht düster aus. Auf der anderen Seite lässt sich über einen langen Zeitraum sehr viel Wintersport treiben. So kann nach dem Wetter und der aktuellen Schneelage geschaut werden.

Mittlerweile nutzten viele die Internetseite, die aus unterschiedlichsten Gründen aus Benneckenstein weggezogen sind. Denen bieten wir ab sofort einen „Blick nach Hause“ an.

Die Kamera ist an einem Platz aufgestellt, der bereits schon sehr viele tolle Bilder für die Internetseite geliefert hat. Geschossen hat diese Fotos alle Mathias Fuhs, der dort seinen Friseur-Salon „Hair Design“ betreibt. Auch für den Kalender „Benneckensteiner Ansichten 2013“ hat er viele Bilder zur Verfügung gestellt. An ihn ging auch die Anfrage, ob er nicht die technische Infrastruktur zur Verfügung stellen könnte. „Ich war sofort von der Idee angetan“, so Fuhs.

Unser Dank gilt vor allem ihm. „Ohne seine Unterstützung wäre so ein Projekt nicht möglich gewesen“, sagte Sebastian Köppen. Nach Möglichkeit sollen weitere Kameras dazu kommen. „Wer gute Plätze für eine Installation hat, die technisch realistisch sind, kann sich gerne bei uns melden“. so Köppen weiter.