Nordic-Walking-Stöcke gegen Kugeln getauscht

In den Wintermonaten macht Nordic-Walking bei dem meist nassen Wetter keinen allzu großer Spaß. Dafür überhaupt nicht sportlich tätig zu werden kommt für die Nordic-Walking-Gruppe um Rainer Just nicht in Frage. Als Ersatz wird oft in die Kegelbahn ausgewichen. Dieses Jahr wurde gleich die Weihnachtsfeier im Hotel Harzhaus damit verbunden.

„Eine schöne Abwechslung“

Aus Benneckenstein, Tanne, Hohegeiß und Rothesütte nehmen mittlerweile Frauen das Angebot wahr. „Es ist eine schöne Abwechslung.“, so einige Frauen aus der Gruppe. Die meisten sind schon seit Jahren dabei.



Rainer Just vermietet seit Jahren Ski und Rodelartikel. Seit 2004 er die Trainerlizenz für Fitness- und Präventionssport. Auch im nächsten Jahr werden alle an den Nordic-Walking-Kursen teilnehmen, die übrigens von den Krankenkassen gefördert werden.